Prüfung gemäß BetrSichV und DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV-A3)

Prüfen Sie Ihre Anlagen, Geräte und Maschinen auf elektrische Sicherheit? Das können wir für Sie tun!

Die Prüfung der elektrischen Sicherheit von Anlagen, Geräten und Maschinen ist nicht nur gesetzlich (BetrSichV) und durch berufsgenossenschaftliche Regeln gefordert, es bringt auch Ihrem Unternehmen Vorteile durch unnötigen Produktionsausfall.

 

Wir prüfen Ihre Anlagen und Geräte auf elektrische Sicherheit:

 

Ob die Elektroinstallation, das el. Gerät oder eine komplexe Maschine eines Fertigungsprozesses – durch unsere Prüfung können Sie sicher sein, dass keine Gefahr von dem Prüfling ausgeht, wurde er von uns freigegeben.

 

Wir empfehlen Prüffristen für Ihre Gefährdungsbeurteilung und haben alles im Blick:

 

Von uns bekommt jede Anlage / jedes Gerät eine empfohlene Prüffrist, welche Sie für Ihre Gefährdungsbeurteilung nutzen können. Wir nehmen alle Ihre Anlagen und Geräte in eine Datenbank auf und informieren Sie über anstehende Prüfungen.

 

Wir bringen das nötige Wissen mit:

 

Das Prüfen der el. Sicherheit geschieht nicht allein mit Messtechnik. Der Prüfer braucht Wissen und Erfahrung. Unser Prüfer ist eine befähigte Person nach TRBS 1203 und erfüllt somit allen Anforderungen nach der BetrSichV.

 

Sie möchten ein Angebot unserer Dienstleistung?

 

Dann rufen Sie uns unter an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.